Start Auto und Verkehr Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal...

Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal in Folge VLN Langstreckenmeister

Teilen Sie den Artikel: Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal in Folge VLN Langstreckenmeister

Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal in Folge VLN Langstreckenmeister


Jubel bei der VLN Siegerehrung. / Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal in Folge VLN Langstreckenmeister / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/24663 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Pixum/Racepix”

Köln (ots)

– PIXUM Team Adrenalin Motorsport räumt in der
Langstreckenmeisterschaft 2019 erneut ab

– Siegerehrung am Nürburgring mit emotionalem Höhepunkt für
Fübrich und Griessner

– Langjährige Erfolgsgeschichte des Teams wird weitergeschrieben

Die VLN-Saison 2019 steht in den Geschichtsbüchern. Am Wochenende wurden im Bitburger Event Center am Nürburgring die Sieger geehrt. Für das PIXUM Team Adrenalin Motorsport gab es viel zu feiern, denn nicht nur der Meisterschaftstitel in der Gesamtwertung der VLN Langstreckenmeisterschaft wurde erfolgreich verteidigt. Insgesamt acht Titel und 55 Podestplätze gingen in diesem Jahr an das PIXUM Team Adrenalin, das schon in der Vergangenheit mehrfach zum besten BMW Motorsport Privat-Team der Welt gekürt wurde und in dieser Saison mit 12 Fahrzeugen das größte Team am Nürburgring gestellt hat. Als Höhepunkt der Siegerehrung erhielten die beiden Piloten Yannick Fübrich (Heilbronn) und David Griessner (Saalfelden, AUT) am vergangenen Samstag den Siegerpokal aus Händen der VLN Führung überreicht. “Nur wenige Teams konnten bisher den VLN Titel im Folgejahr verteidigen. Das PIXUM Team Adrenalin gehört jetzt dazu”, so Daniel Attallah, Gründer und CEO des Hauptsponsors Pixum. “Dass dies ausgerechnet im Jubiläumsjahr unserer Zusammenarbeit gelungen ist, freut uns besonders. Wir gratulieren dem Team-Chef Matthias Unger und dem gesamten Team zu diesem großartigen Erfolg”, so Attallah weiter. Der Online-Fotoservice Pixum ist seit fünf Jahren Namensgeber des 2009 gegründeten Motorsport-Teams. Dem Anlass entsprechend wurden die “neuen alten” Champions bei der Siegerehrung von einem goldenen BMW M240i Racing mit dem Pixum Schriftzug umrahmt.

“Am Ende bei so vielen starken Fahrern in der VLN Meister zu werden – da fehlen mir einfach die Worte”, sagte Meister Yannick Fübrich und Partner David Griessner ergänzte. “Duelle Stoßstange an Stoßstange bis zum letzten Rennen, da war echt Durchsetzungsvermögen gefragt. Von diesem Erfolg haben wir lange geträumt – jetzt sind wir endlich am Ziel.” Mehr als zufrieden mit dem Saisonverlauf zeigte sich auch Teamchef Matthias Unger, seinerseits selbst schon einmal 2008 VLN-Champion: “Wir haben drei Fahrzeuge mit absoluten Top-Besatzungen in drei unterschiedlichen Klassen ins Rennen geschickt. Am Ende haben wir damit die Plätze eins, zwei und vier in der Tabelle belegt – besser geht es kaum.”

Neben den neuen Meistern Yannick Fübrich und David Griessner räumte das PIXUM Team Adrenalin Motorsport in der VLN Langstreckenmeisterschaft in dieser Saison noch weitere Titel ab. Philipp Leisen, Danny Brink und Christopher Rink, die VLN – Vorjahresmeister, sorgten für den Doppelschlag aus Pixum Sicht und landeten im teaminternen Duell auf Rang zwei der Gesamtwertung. Auch der vierte Gesamtrang von Norbert Fischer, Daniel Zils und Oskar Sandberg, ist mehr als erwähnenswert, weil das Team alle Rennen in der eigenen Klasse gewonnen hat. VLN-Gesamtsieger David Griessner sicherte sich darüber hinaus den Titel des VLN-Junior-Champions und die VLN-Produktionswagen-Trophäe ging ebenfalls an das PIXUM Team Adrenalin Motorsport an Vizemeister Rink, Brink und Leisen.

Für das PIXUM Team Adrenalin Motorsport war die Siegerehrung am vergangenen Wochenende aber noch lange nicht der Schlusspunkt der Saison. Vom 29. November bis zum 8. Dezember ist die VLN auf der Essen Motor Show in Halle 5 mit einem Stand vertreten, auf dem das Siegerauto ausgestellt sein wird. Und dann deutet sich am Horizont auch schon die Saison 2020 an. Am 21. März startet die größte Breitensportserie der Welt in ihre 44. Saison. Die Startnummer eins trägt dann erneut ein Fahrzeug des PIXUM Team Adrenalin Motorsport.

Mehr Informationen zum sportlichen Engagement von Pixum unter https://www.pixum.de/partnerschaften

Pressekontakt:

Ingo Kreutz und Nils Daniel
E-Mail: presse@pixum.com
Telefon: +49 (0) 2236 886 317
www.pixum.de/presse

Original-Content von: Pixum, übermittelt durch news aktuell

Der Beitrag Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal in Folge VLN Langstreckenmeister erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Teilen Sie den Artikel: Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal in Folge VLN Langstreckenmeister

Ähnliche Artikel wie Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal in Folge VLN Langstreckenmeister

Sie lesen geraden den Artikel - Mit Pixum an die Spitze: PIXUM Team Adrenalin Motorsport zum 2. Mal in Folge VLN Langstreckenmeister

- Advertisment -

Most Popular

Zweirad-Spezialist trifft Mobilitäts-Dienstleister: Santander und ZEG kooperieren

Zweirad-Spezialist trifft Mobilitäts-Dienstleister: Santander und ZEG kooperieren Mönchengladbach (ots) - Neue zukunftsweisende Kooperation mit Start zum 1. Juli 2020 - ZEG als Allrounder im Bereich...

Mobilität in Corona-Zeiten: Fahrrad fahren und zu Fuß gehen im Trend

Mobilität in Corona-Zeiten: Fahrrad fahren und zu Fuß gehen im Trend / Fast alle motorisierten Verkehrsmittel verlieren an Relevanz Köln (ots) - Eine aktuelle YouGov-Umfrage...

Veränderung an der Spitze von SKODA AUTO

Mladá Boleslav (ots) - - Bisheriger Amtsinhaber Bernhard Maier beendet langjährige erfolgreiche Tätigkeit bei SKODA AUTO - Nachfolger wird gemäß dem tschechischem Recht in der...

Neuer SKODA OCTAVIA jetzt ab 20.990 Euro bestellbar

Weiterstadt (ots) - - Vierte Generation des SKODA OCTAVIA steht ab sofort auch in der Ausstattungsversion Active bereit - Neuer Einstiegsbenziner 1,0 TSI 81 kW...

HARTING Automotive mit Volkswagen Group Award 2020 ausgezeichnet

HARTING Automotive mit Volkswagen Group Award 2020 ausgezeichnet / Kategorie E-Mobility / Verlässlicher Bestandteil der VW-Lieferkette Espelkamp/Wolfsburg (ots) - Hohe Auszeichnung für die HARTING Technologiegruppe:...

Corona beschleunigt das Sterben der Autohändler

Corona beschleunigt das Sterben der Autohändler - der Onlinehandel profitiert / Die Mehrmarkenplattform CarFellows aus Berlin stellt Automobilindustrie auf den Kopf! Berlin (ots) - Die...