Start Auto und Verkehr Motorschaden: Werkstätten ziehen ahnungslose Kunden über den Tisch

Motorschaden: Werkstätten ziehen ahnungslose Kunden über den Tisch

Teilen Sie den Artikel: Motorschaden: Werkstätten ziehen ahnungslose Kunden über den Tisch

Motorschaden: Werkstätten ziehen ahnungslose Kunden über den Tisch

Motorschäden bedeuten häufig hohe Kosten und Ratlosigkeit seitens der Kunden.
Motoren sind komplex aufgebaut und es braucht Expertenwissen, um sie zu reparieren. Werkstätten sind sich bewusst, dass der Durchschnittskunde wenige Fachkenntnisse besitzt und nutzen dies beispielsweise durch unberechtigte Preisaufschläge, nachlässige Reparaturen oder gefälschte Herkunftsnachweise bei Austauschmotoren aus.

Es gibt jedoch Möglichkeiten, um sich vor solch einem Betrug zu schützen. Vor dem Beauftragen einer Werkstatt, sollte diese auf folgende Merkmale geprüft werden:
• Wie ist der Internetauftritt?
• Wie sind die Bewertungen auf Ebay/ Facebook/ Google?
• Wirkt der Service bei Erstkontakt mit der Firma überzeugend?
• Ist die Beratung professionell?
• Wie ist die Ausstattung der Werkstatt (Prüfgeräte, Maschinen, …)?
• Mehr als 12 Monate Gewährleistung?
• Wie alt ist der Betrieb/Werkstatt?
• Wie viel Erfahrung haben die Mechaniker?
• Ist es eine Meisterwerkstatt?
• Wie groß ist der Betrieb/ die Werkstatt?
Es gibt zudem die Möglichkeit, Werkstätten regional und national auf Online-Vergleichsportalen zu filtern und zu vergleichen. Die dort aufgeführten Werkstätten wurden von Motorexperten geprüft und von Kunden bewertet.

Melden Sie sich bei weiteren Fragen unter:
E-Mail: info@motorschadenvergleich.de
Telefon: 02742 69 44 261

Pressekontaktdaten:
Ansprechpartner:
Julian Schulte
Herrenhain 3
57537 Wissen

Teilen Sie den Artikel: Motorschaden: Werkstätten ziehen ahnungslose Kunden über den Tisch

Ähnliche Artikel wie Motorschaden: Werkstätten ziehen ahnungslose Kunden über den Tisch

Sie lesen geraden den Artikel - Motorschaden: Werkstätten ziehen ahnungslose Kunden über den Tisch

- Advertisment -

Most Popular

MyAutoData: Mit den eigenen Fahrzeugdaten Geld und Vorteile erwirtschaften

Startup MyAutoData stellt Fahrzeuglesegerät und digitalen Assistenten für Fahrt- und Mobilitätsdaten vor München, 23. Oktober 2020: Datenhoheit neu gedacht. Die Mobilitätsplattform MAUD (MyAutoData) bietet Autofahrern...

Unsere Tipps rund ums Thema Austauschmotoren!

„Was macht einen Austauschmotor aus?“, „Woher bekomme ich einen Motor zum Austauschen und wohin kommt der alte Motor?“, „Ist ein Austauschmotor die beste Lösung...

Autoankauf Bönen: Unfallfahrzeug Ankauf Bönen

Autoankauf Bönen - Auto verkaufen Bönen | WirkaufenWagen.de Autoankauf in Bönen – WirkaufenWagen.de www.wirkaufenwagen.de | Die Spezialisten unterbreiten jedem Kunden ein faires Angebot, der seinen Gebrauchtwagen...

Autoankauf Bochum: Abholung und Barzahlung in 24 Stunden

Autoankauf Bochum: Schneller und sicherer Autoankauf Bochum – bei jedem Zustand und Kilometerstand wirkaufenwagen.de Natürlich ist es im Falle eines Neuwagen-Kaufs auf den ersten Blick...

VW-Abgasskandal: Strafanzeige gegen VW-Vorstände mit erheblichem Zündstoff

Einer der beiden Gründungspartner der Pionierkanzlei im Abgasskandal Rogert & Ulbrich hat bei der Staatsanwaltschaft Trier gegen den jetzigen Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG, gegen...

Automotive-Studie: Noch viel Potenzial für ökologisches Wirtschaften bei Zulieferern Aktuelle Green Indizes zeigen in der Automobilbranche eine große Lücke zwischen Reden und Handeln

Das Potenzial für ökologisch nachhaltiges Wirtschaften ist in der Automotive-Branche noch nicht ausgeschöpft. Neun von zehn Unternehmen haben hier Nachholbedarf, wie die aktuelle Studie...