spot_img
StartSchlagworteFahrzeughalter

Fahrzeughalter

Punkte in Flensburg: In Bielefeld sind die meisten Verkehrsrowdys unterwegs

München (ots) - Bundesländer: Meiste Punktesünder in Nordrhein-Westfalen unterwegs - Berliner sammeln im Städte- und Bundeslandvergleich am seltensten Punkte in Flensburg - 300 CHECK24-Experten beraten bei allen Themen rund um die Kfz-Versicherung Die meisten Punktesünder sind auf Bielefelds Straßen unterwegs. 8,8 Prozent der Fahrzeughalter geben dort bei Abschluss einer Kfz-Versicherung über CHECK24 an, Punkte in Flensburg zu haben. Auch Autofahrer aus Hamm (8,5 Prozent) und Wuppertal (8,4 Prozent) haben häufig Eintragungen im Fahreignungsregister des Kraftfahrtbundesamtes.* Unter den 50 größten deutschen Städten halten sich Fahrer aus Berlin am ehesten an die Verkehrsregeln. Nur 4,6 Prozent haben Punkte. Der Bundesdurchschnitt liegt bei...

Abgasskandals Ansprüche verjähren erst Ende 2019

Trier / Kaiserslautern (ots) Landgericht Kaiserslautern: Schadenersatz gegen Volkswagen besteht auch bei Kauf nach Bekanntwerden des AbgasskandalsAnsprüche verjähren erst Ende 2019 Seit fast vier Jahren ist bekannt, dass die Volkswagen AG in mehreren Millionen Fahrzeugen verbotene Abschalteinrichtungen verbaut hat. Zwischenzeitlich haben nahezu alle deutschen Oberlandesgerichte entschieden, dass der Autokonzern viele Millionen Käufer vorsätzlich sittenwidrig geschädigt hat und den betrogenen Personen hohe Entschädigungssummen zugesprochen. Noch ungeklärt sind drei Fragen, die für Millionen betroffene Diesel-Fahrer von enormer Bedeutung sind: 1. Besteht auch dann ein Schadenersatzanspruch gegen den Autohersteller, wenn das manipulierte Fahrzeug nach Bekanntwerden des Abgasskandal im September 2015 gekauft wurde? 2. Können...

TÜV Rheinland: Kinder und Tiere bei Hitze niemals im Fahrzeug lassen Sonne heizt Fahrzeuginnenräume auf Parkplätzen sehr schnell auf Schon bei milden Temperaturen ist...

Köln (ots) Kinder und Tiere niemals im Fahrzeug zurücklassen: Diese Regel sollte – ganz unabhängig von der Temperatur – dringend befolgt werden. Wie eine Studie US-amerikanischer Forscher zeigt, steigt die Temperatur im Wageninneren eines in der Sonne abgestellten Fahrzeugs pro Minute im Schnitt um ein Grad Celsius. “Wer Kinder oder ein Tier im parkenden Fahrzeug lässt, setzt schon bei milden Temperaturen leichtfertig deren Gesundheit aufs Spiel. Selbst, wenn es sich nur um wenige Minuten handelt”, sagt Thorsten Rechtien, Kfz-Experte bei TÜV Rheinland. Hitzeentwicklung wird häufig unterschätzt Trotz Warnungen wird die extreme Hitzeentwicklung im Inneren eines Fahrzeugs immer wieder unterschätzt. “Der schnelle...
- Advertisement -rec2 1 - Tag Template -  Magazine PRO

Latest Articles