spot_img
StartSchlagworteLadestation

Ladestation

Im Vorzeigequartier Pioneer Park Hanau startet das E-Sharing mit GP JOULE CONNECT

PresseinformationPioneer Park Hanau macht mobil: E-Sharing-Angebot von GP JOULE CONNECT startet an HeiligabendIm ersten Schritt stehen acht E-Bikes und vier Elektroautos bereitIn Hanau entsteht derzeit ein wegweisendes Wohnquartier mit einem ganzheitlichen, nachhaltigen Mobilitätskonzept. Nun startet dort das Fahrzeug-Sharing-Angebot. Es ist das größte Emobilitätscluster in Deutschland, gefördert u.a. vom hessischen Wirtschaftsministerium. Über das Projektvolumen und den Beitrag von GP JOULE CONNECT informiert Sie die folgende Pressemitteilung.Über eine Veröffentlichung würden wir uns sehr freuen.Reußenköge/ Hanau, 22. Dezember 2020Mobil mit E-Fahrzeugen statt Rentierschlitten: Im Pioneer Park Hanau tritt das Wohnen der Zukunft in die nächste Stufe ein. An Heiligabend geht die...

iDTRONIC: Der Schlüssel zur E-Mobilität

Eine der essenziellen Technologien bei öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur ist RFID. Betreiber können mit ihr die Ladefreigabe sowie die Bezahlvorgänge steuern und sicherstellen, dass nur autorisierte Personen die E-Ladesäule nutzen, bzw. die Ladevorgänge zu den definierten Konditionen abgerechnet werden.Für Ladestationen in Miet- oder Unternehmensgebäuden kann eine Ladefreigabe dann sinnvoll sein, wenn der Betreiber sicherstellen will, dass ausschließlich Berechtigte die Lademöglichkeit nutzen. Des Weiteren stellt sich oft die Frage, ob und wie der Strombezug verrechnet wird. RFID-Equipment für E-Ladesäulen Für beides, Ladefreigabe und Abrechnung, bietet iDTRONIC mit seinem RFID-Equipment einfache, smarte und vor allem auch kostengünstige Lösungen.Mit der Integration eines geeigneten Lesegeräts, wie...

Jetzt bestellbar: der neue PEUGEOT 2008 und PEUGEOT e-2008

Auto News | Carpr.de Presseverteiler PresseportaleRüsselsheim am Main (ots) – PEUGEOT 2008 und e-2008 ab sofort online und bei allen PEUGEOT Händlern und Niederlassungen bestellbar – Drei Antriebsvarianten: Benzin, Diesel und elektrisch – PEUGEOT e-2008 mit einer Reichweite von bis zu 320 Kilometern – Vier Ausstattungsniveaus zur Wahl: Active, Allure, Allure inkl. GT-Line-Paket und GT – Modernste Fahrerassistenzsysteme wie Active Safety Brake Plus und Spurpositionierungsassistent Ab sofort sind die Bestellsysteme für den neuen PEUGEOT 2008 und seine elektrische Variante PEUGEOT e-2008 geöffnet. Das neue SUV vereint ein robustes Design mit hohem Komfort und niedrigen Emissionen. Alle Motorvarianten – Benzin, Diesel und elektrisch – lassen sich mit den...

E-Mobil am Campus Saarbrücken: Santander eröffnet E-Ladesäule

Mönchengladbach (ots)- Nachhaltigkeit als Teil der Unternehmenspolitik - Umfangreiche Förderung auch durch Santander UniversitätenLehren, Studieren und gleichzeitig das E-Fahrzeug aufladen: Ab sofort ist dies am Campus der Universität des Saarlandes möglich. Mit der neuen Ladestation am Hauptparkhaus setzt Santander nicht nur ein Zeichen für nachhaltige Mobilität. Die Bank zeigt zudem erneut Engagement für die Saar-Universität, die bereits seit 2015 zum deutschlandweiten Hochschulnetzwerk von Santander Universitäten zählt."Der Grundsatz der Nachhaltigkeit hat für Santander einen hohen Stellenwert. Santander baut daher in Kooperation mit dem Energieunternehmen innogy SE Ladepunkte an mehreren Standorten in Deutschland weiter aus", betont Sebastian Fairhurst, Head of Public Policy...
- Advertisement -rec2 1 - Tag Template -  Magazine PRO

Latest Articles