test
spot_img
StartseiteSchlagworteWirtschaft

News und Themen Wirtschaft

Alle Artikel zu Wirtschaft

Ford Pro steigert die Leistung des E-Transit

Schneller laden und weiter fahren: Ford Pro wertet den vollelektrischen Marktführer E-Transit weiter auf Ford E-Transit jetzt optional mit vergrößertem Aktionsradius: Ford Pro erweitert die Anwendungsmöglichkeiten für Nutzer von Europas meistverkauftem Elektrotransporter Neue Batterie mit 89 kWh Kapazität beschert dem E-Transit ein 28-prozentiges Reichweitenplus auf bis zu 402 Kilometer und ermöglicht schnelleres AC- und DC-Laden Alle E-Transit des Modelljahrs 2024 profitieren von erweiterten Wartungsintervallen - sie umfassen nun zwei Jahre bei unbegrenzter Laufleistung Eine neu entwickelte Minibus-Variante ergänzt die Angebotsvielfalt der vollelektrischen E-Transit-Modellfamilie E-Transit steht in 19 Varianten zur Wahl; Bestellstart für die neuen Varianten erfolgt noch in diesem...

Mit Blick auf Morgen: Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten als Wegbereiter

Die Macher hinter den Deutschen Wirtschaftsnachrichten Es gibt Momente, in denen sich die Wege des Lebens mit den Strömen der Geschichte kreuzen. In der Welt der Finanzen und Wirtschaft, wo Zahlen und Daten die Sprache sind, gibt es eine Stimme, die klar und kraftvoll über den Lärm der Märkte und Börsen hinweg schallt: Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten. Wer steckt hinter diesem mächtigen Sprachrohr der Wirtschaft? Ein Team von leidenschaftlichen Experten, tief verwurzelt in der Welt der Finanzen und des Handels. Sie sind nicht nur Journalisten, sondern auch Analysten, Forscher und Visionäre. Sie bringen nicht nur Nachrichten, sondern auch Einsichten, die den Weg...

Vorhang auf: Der neue Opel Grandland feiert Weltpremiere in Eisenach

Elektro-SUV: Spitzenmodell erstmals auf STLA Medium-Plattform mit bis zu rund 700 Kilometer lokal emissionsfreier Reichweite (WLTP) Mit neuem Battery Shop: Standort Eisenach für Grandland-Produktion zum topmodernen "E-Werk" weiterentwickelt Grüner Strom: Neuer 14 Hektar großer Solarpark wird das Werk versorgen Heute hat Opel erste Bilder des neuen Grandland veröffentlicht; zugleich feiert die nächste Generation des Top-SUV von Opel seine Weltpremiere - im thüringischen Werk Eisenach. Dort präsentierte Opel CEO Florian Huettl am Vormittag gemeinsam mit Werk Eisenach-Geschäftsführer Jörg Escher und Chefingenieur Dirk Kaminski den neuen Opel Grandland der Belegschaft sowie Medienvertretern. Im Anschluss konnten sich Gäste und Journalisten bei einer...

Die wirtschaftlichen Auswirkungen von unbesetzten Stellen in der Logistik- und Speditionsbranche

AJency GmbH: Wie viel kostet eine unbesetzte Stelle in der Logistik- und Speditionsbranche? Der Fachkräftemangel und die damit einhergehende Zunahme unbesetzter Stellen fordert die Logistik- und Speditionsbranche in besonderem Maße heraus. Die Auswirkungen chronischer Unterbesetzung sind gravierend für die Unternehmen. Ali El-Chami, Recruiting-Experte und Gründer der AJency GmbH, gibt Einblick darauf, wie viel Unternehmen für jede nicht besetzte Stelle zahlen müssen und erläutert, wie Recruiting in Zeiten eines Arbeitnehmermarkts funktionieren kann. In der Logistik- und Speditionsbranche ist der Fachkräftemangel allgegenwärtig. Während derzeit zahlreiche erfahrene Lkw-Fahrer in Rente gehen, ist kaum Nachwuchs in Sicht. Mit zum Teil verzweifelt wirkenden Stellenanzeigen in Zeitungen...

Škoda Auto enthüllt Exterieurskizzen des neuen Kodiaq

Skizzen zeigen den starken Auftritt und neue Designdetails des kommenden Kodiaq Unverwechselbare optische Highlights: skulpturale Front, kantige Radausschnitte und TOP LED-Matrixscheinwerfer der zweiten Generation Weltpremiere des #AllNewKodiaq findet am 4. Oktober ab 18:45 Uhr MESZ statt Eine Woche vor der Weltpremiere veröffentlicht Škoda Auto die ersten Exterieurskizzen der neuen Škoda Kodiaq-Generation. Sie geben deutliche Hinweise auf ein ausdrucksstarkes und emotionales Karosseriedesign. Zu den optischen Highlights zählen die skulpturale Frontansicht, die kantigen Radausschnitte, Leichtmetallfelgen in den Größen 17 bis 20 Zoll, ein robuster hinterer Stoßfänger und die zweite Generation TOP LED-Matrixscheinwerfer inklusive kristalliner Designelemente. Oliver Stefani, Leiter von Škoda Design, erklärt: „Der neue Kodiaq...

Askey beschleunigt dank VicOne’s xZETA Automotive Cybersecurity-Lösung den Markteintritt seiner Netzwerk-Endgeräte im Automobilbereich

Effektives, cloudbasiertes Sicherheitsmanagement-Tool von VicOne verbessert die Effizienz und verkürzt die Dauer von Sicherheitslücken-Checks von sechs Monaten auf zwei Wochen VicOne, ein Anbieter von Cybersicherheitslösungen für die Automobilindustrie, gab heute bekannt, dass Askey, ein globaler Anbieter von Netzwerkkommunikations- und Elektronikprodukten, zukünftig VicOnes Cybersecurity xZETA-Tool einsetzt. Askey hat das Tool für Sicherheitslücken-Scanning und SBOM (Software Bill of Materials) -Verwaltung in den Entwicklungsprozess seiner Netzwerk-Endgeräte für den Automobilbereich implementiert, die die Komponenten Onboard-Unit (OBU), Roadside-Unit (RSU) und cloudbasierte fortschrittliche Technologien kombinieren und so intelligente Transportlösungen ermöglichen. Die 5G-basierte C-Vehicle to Everything (V2X) OBU von Askey hat eine Schlüsselfunktion bei der externen Kommunikation in...

Wasserstoff-LKW: NOWEDA setzt auf nachhaltige Mobilität

Wasserstoff-LKW für NOWEDA im Einsatz Die NOWEDA baut den Einsatz alternativer Antriebe innerhalb ihres Fuhrparks weiter aus. Ziel ist es, CO2 einzusparen und die Fahrzeugflotte nachhaltiger und umweltfreundlicher aufzustellen. Möglich macht das der Einsatz eines LKW mit Wasserstoffantrieb, der ab sofort im Logistikbetrieb eingesetzt wird. Der Hyundai XCIENT Fuel Cell hat eine Reichweite von rund 400 km. Die HyLane GmbH, ein auf die Vermietung von Transportfahrzeugen mit alternativen Antrieben spezialisiertes Tochterunternehmen der DEVK-Versicherung, übergab das Fahrzeug am 30. August an die NOWEDA. Matthias Heidmeier, Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Matthias Hauer MdB, Daniel Keller, COO Hyundai Hydrogen Mobility, sowie...

Bereit für die Zukunft: Innovativer Check-up bei Mercedes-Benz in Mannheim-Heidelberg-Landau

Die Autos mit dem Stern üben eine große Faszination auf viele junge Menschen aus. Wer in den Startlöchern für einen Ausbildungsberuf steht, kann die Begeisterung mit seiner beruflichen Zukunft verbinden. Moderne Autos, innovative Zukunftstechnologien und das Arbeiten und Lernen im Team, all das erwartet Auszubildende (m/w/d) bei Mercedes-Benz - auch und besonders am Standort Mannheim-Heidelberg-Landau. Regelmäßige Seminare und Workshops geben der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung bei Mercedes-Benz noch mehr Drive. Gefragte Ausbildungsberufe sind: Kraftfahrzeugmechatroniker mit der Fachrichtung System- und Hochvolttechnik (m/w/d) Der Ausbildungsberuf Mechatroniker*in verbindet zwei Bereiche: Elektronik und Mechanik. In den Mercedes-Benz-Werkstätten arbeiten die Auszubildenden an alternativen Antriebstechnologien und verschiedenen Themen der...
- Advertisement -Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen